Donnerstag, September 23, 2021
Follow Us

Dell Technologies stellt Open-Software-Lösungen und -Services bereit, die auf die speziellen Anforderungen der Telekommunikationsbranche zugeschnitten sind. Telekommunikationsbetreiber (Telkos) können die neuen Lösungen nutzen, um softwaredefinierte Industriestandards einzuführen, die Integration und Verwaltung von Daten an der Edge zu vereinfachen und neue Umsatzmöglichkeiten für sich zu erschließen. Dell Technologies stellt dafür seine branchenführende IT-Infrastruktur, eine sichere, globale Lieferkette und IT-Services mit mehr als 60.000 spezialisierten ExpertInnen und Partnern in mehr als 170 Ländern bereit.

Mit Project Metalweaver baut Dell die Cloud-native Infrastructure Foundation weiter aus und unterstützt eine Skalierung über große geografische Regionen hinweg. Project Metalweaver ist eine flexible Softwarelösung, mit der Telkos Tausende von Rechen-, Netzwerk- und Speichergeräten verschiedener Anbieter bequem auswählen, autonom einsetzen und verwalten können. Ressourcen können einfach auf mehrere Standorte skaliert werden, unterstützt durch den globalen Support und Service von Dell Technologies.

Dell stellt außerdem neue Referenzarchitekturen vor, die Edge-, Core- und Open-RAN-Umgebungen für Telekommunikationsunternehmen umfassen. Diese Referenzarchitekturen bieten Full-Stack-Anleitungen, Deployment-Optionen und Betriebsempfehlungen für spezifische Use Cases, um Telkos bei der schnellen und effizienten Bereitstellung von Anwendungen und Services, die von Unternehmen gefordert werden, zu unterstützen. Dank der Angebote von Dell Financial Services können Telkos aus verschiedenen flexiblen Zahlungsmöglichkeiten für die Produkte und Dienste, die sie für die Umgestaltung oder den Aufbau ihrer Netzwerke benötigen, wählen.

Log in or Sign up